Saphir Green Line
DIE NEUE GENERATION DER CHLORFREIEN WASSERAUFBEREITUNG

Das Saphir Ionizing System mit seinem revolutionären, patentierten Verfahren setzt völlig neue Standards in den Bereichen:

• Wasserqualität und Gesundheit

• Aufbereitungssicherheit

• Wartungsfreiheit

• Ökonomische Betreibung

 
Die Technologie des Saphir Greenline System basiert auf der Ionisierung des Wassers mit Silberionen, die auch von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) als wirkungsvolles Mittel zur Desinfektion anerkannt ist.

Das Prinzip

Das Wasser strömt zwischen einem Elektrodenpaar aus Silber hindurch. Durch Anlegen eines gering dosierten Gleichstroms an dieser Elektrode werden positiv geladene Ionen freigesetzt, die durch das vorbeifliessende Wasser abtransportiert werden und so ins Becken gelangen.

Die Funktion

Positiv geladene Silberionen binden sich an die negativ geladene Zellwand der Mikroorganismen und zerstören diese indem wichtige Funktionen, die zur Erhaltung der Zelle notwendig sind, blockiert werden.

Der Synergieeffekt

Zusätzlich zur Ionisation wird, in periodischen Abständen, eine dosierte Menge an Aktivsauerstoff zugefügt. Dies passiert vollautomatisch und hat den Vorteil, dass organische Stoffe (Hautöle, Schweiß udgl.) oxidiert werden. Gleichzeitig wird die Desinfektionswirkung der Silberionen erhöht. Zudem wird einer Resistenzbildung entgegengewirkt da Kupfer und Silber als auch Aktivsauerstoff die Zellfunktion der Mikroorganismen auf unterschiedliche Art und Weise beeinträchtigen.